rallye-training-starter-product

1-Tages-Training Roadbook & Rallye Starter

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Art.-Nr.: k.A. Kategorie:

Trainingsziel

Wir bauen Dir ein solides Fundament an Wissen zum Thema Roadbooklesen und -schreiben, Tripmaster-Benutzung und Offroad Navigation. Bei ersten Fahrversuchen nach Roadbook und Teilkilometern/Gesamtkilometer, wirst Du die Neuigkeiten direkt anwenden und üben können. Dabei werden wir auf alle Deiner Fragen direkt eingehen. Am Ende des Tages wirst Du ein Roadbook lesen und abfahren können und weißt um das Zusammenspiel zwischen Roadbook, Tripmaster und GPS Gerät. Nach diesem Grundlagentraining kannst Du für Dich bei ersten Veranstaltungen eigene Erfahrungen sammeln und vielleicht schon bald bei einem weiteren Training wie z.B. 2 Tage Roadbook- & Rallyetraining Pro Dein Wissen weiter ausbauen und Dir den nächsten Feinschliff holen.

Das Roadbook- & Rallye Training Starter ist geeignet für Reiseenduristen, die was neues probieren wollen. Man sollte allerdings mit dem Dickschiff bereits Offroad unterwegs gewesen sein. Ein vorheriges Fortgeschrittenen Endurotraining ist eine gute Vorbereitung für dieses Training.

Trainingsort

Unser 80 Hektar großer Enduropark in Meltewitz bei Leipzig.

Übernachtungsmöglichkeiten

Für Teilnehmer, die einen weiteren Anfahrtsweg haben, gibt es folgende Übernachtungsmöglichkeiten.

Trainingsinhalte

Unser ganztägiges Roadbook- und Rallyetraning beinhaltet für Dich, jeweils in Theorie und Praxis:

  • Einführung und Erwärmung ohne und mit Motorrad
  • Roadbook lesen / schreiben
  • Roadbook Legenden lesen
  • Tripmaster Teil- Gesamtkilometer Hintergrundwissen
  • GPS System / Kompass wichtige Informationen in Bezug auch Offraodnaviagtion
  • Körperhaltung beim Rallyefahren in den einzelnen Positionen (IST Stand ermitteln und auf- und ausbauen)
  • ausgedehnte Trainingsfahrten auf dem Gelände (12 km Strecke) in Kombination mit Roadbook im Umland bei verschiedensten Untergründen (weich bis hart)
  • Übungs- Roadbook
  • Eigene Körperzeichen erkennen und seine Leistung der Belastung anpassen

Inklusive:

    • Kaffee & Tee zur Begrüßung
    • Lecker Mittagsverpflegung sowie Snacks, Obst und Getränke den ganzen Tag
    • Teilnehmer Freizeit T-Shirt
    • Beurkundung
    • Foto- & Videoaufnahmen

Hinweis: Ohne vollständige Schutzkleidung kann keine Teilnahme erfolgen! Viel Wert legen wir auf entsprechend festes Schuhwerk. Dank unserer Partner Kröger Sport Potection und Touratech kannst Du bei allen Trainings und Events einen leichten Carbon Endurohelm AVENTURO Enduro X von Touratech und eine Ortho Max Enduro Protektoren Jacke von Orthema sowie ein ONB (Genickschutz) während des Trainings probefahren!