2-Tages Test & Ride Special Training

680,00 

2-tägiges Special-Training für Reiseenduro-Fans, die gern einmal unterschiedliche Motorräder im Gelände ausprobieren möchten. Bei diesem einzigartigen Special-Training lernst Du die Funktionen und Fahreigenschaften aktueller Reiseenduro-Modelle von verschiedenen Herstellern im Gelände bei einem Training und einer Tour genau kennen.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Treffpunkt & -zeit

Start: 08:30 Uhr am ersten Tag
Ende: ca. 16:30 Uhr am zweiten Tag
Treffpunkt: Enduro Action Team, Lindenweg 2, 04808 Lossatal OT Frauwalde

Voraussetzungen / Fahrlevel

Dieses Training ist für Dich geeignet, wenn Du in den letzten 2 Jahren mindestens ein Enduro Training mit einer Reiseenduro absolviert hast.

Trainingsziel

Bei einem Auffrischungs-Endurotraining lernst Du verschiedene Motorräder kennen und meisterst mit den Bikes unterschiedliche Fahrübungen wie z.B. Kurvenfahren und Bremsen. Ebenso erklären wir Dir die Unterschiede der Assistenzsysteme, welche Du natürlich fahraktiv ausprobieren wirst.

Um die Fahrzeuge nicht nur im reinen Endurobetrieb im Enduro Park kennen zu lernen, gehen wir als Gruppe auf Tour und fahren die schönsten Abschnitte unserer beliebten Enduro-Wander-Tour im Lossatal. Damit lernst Du die Fahrzeuge im Endurogelände, auf der Straße und bei einer Offroad Wandertour genauer kennen.

Unsere Instruktoren geben Dir dabei professionelle Trainingseinheiten und Informationen zu den Motorrädern. Am Ende der zwei abwechslungsreichen Tage kennst Du diese Fahrzeuge aus einem ganz besonderen Blickwinkel.

Trainingsort

Unser 80 Hektar großer Enduropark in Meltewitz bei Leipzig und die Region Lossatal

Unterkünfte

Für Teilnehmer, die einen weiteren Anfahrtsweg haben, gibt es folgende Übernachtungsmöglichkeiten.

Trainingsinhalte

Unser zweitägiges Endurotraining beinhaltet für Dich, jeweils in Theorie und Praxis:

  • Einführung und Erwärmung
  • KnowHow zur richtigen Fahrzeugeinstellung
  • Informationen zu den unterschiedlichen Assistenzsystemen
  • Körperhaltung beim Endurofahren
  • Bremstechnik
  • Kurventechnik
  • Testfahren verschiedener Reiseenduro-Modelle im Gelände
  • Individuelle Tipps für den Offroad-Alltag

Inklusive:

  • Unterschiedliche aktuelle Reiseenduro-Modelle als Leihfahrzeuge
  • Mittagsverpflegung sowie Snacks, Obst und Getränke an beiden Tagen
  • gemeinsamer Grillabend nach dem ersten Tag für Benzingespräche
  • Teilnehmer T-Shirt
  • Urkunde
  • Foto- & Videoaufnahmen

Ohne vollständige Schutzkleidung kann keine Teilnahme erfolgen! Viel Wert legen wir auf entsprechend festes Schuhwerk/Endurostiefel. Dank unserer Ortema-Partnerschaft kannst Du bei allen Trainings und Events eine Ortho Max Enduro Protektoren Jacke sowie ein ONB (Genickschutz) während des Trainings probefahren!